Option 3: Schritte 1 und 2 – du importierst Biene und bearbeitest sie